Seit sechzig Jahren besteht nun unsere Werkstatt. Die Leuchten haben laufend so viel Interesse gefunden, dass es möglich war all die Jahre unserer Arbeit treu bleiben zu können, wofür wir eine grosse Dankbarkeit empfinden.

Um eine gute Qualität und eine saubere Verarbeitung zu erzielen, ist die Herstellung der Leuchten mit sehr viel Aufwand und Handarbeit verbunden. So müssen wir auch notgedrungen entsprechende Preise kalkulieren.

Wir wissen aber auch, dass es viele Menschen und Institutionen gibt, die neben all den anderen täglichen Notwendigkeiten, oft nicht in der Lage sind diese Leuchten zur Anwendung zu bringen

Die oben abgebildete Leuchte haben wir zum fünfzigsten Jubiläumsjahr neu entworfen und sie zur Jubiläumsleuchte erkoren. Und sie hat immer noch Gültigkeit. Wie beim fünfzigjährigen Bestehen unserer Werkstatt, wollten wir Ihnen wieder ein spezielles Angebot unterbreiten.

Das Jubiläumsjahr ist mittlerweile vorbei gegangen. Aber noch immer bieten wir Ihnen die Leuchte, bis Ende Dezember 2019, zu einem sehr vorteilhafen Preis an:

Die Deckenleuchte 143.111-40

Bestell-Nr
Breite
Höhe
Durchm.
bestückbar mit Watt:
ca cm
ca cm
ca cm
143.111-40
40
14
46
Glühlampe
1 x 100
Halogenglühlampe
1 x 70
Sparlampe zum Beispiel:
Osram Dulux Micro Twist
1 x 18
LED Filament
bis 1 x 11
Schirm: Acrylglas gegossen perlweiss, geformt, satiniert.
Sockelplatte: Pressstoff wärmebeständig, grundiert und weiss lackiert,
mit einem lichtechten und wärmebeständigen Zweikomponeneten-Lack.
Verschluss: Bajonettverschluss
Fassung: 1 x E27, Kunststoff weiss
Verdrahtung: Litze 0.75mm - festmontierte Leuchterklemme
Die Preise: Für die Schweiz CHF
170.00
inkl.Mehrwertsteuer
Für Deutschland EUR
170.00
inkl.Mehrwertsteuer
Für Länder in der Euro-Zone EUR
170.00
inkl.Mehrwertsteuer
Für andere Länder EUR
160.00
ohne Mehrwertsteuer, diese
wird am Zoll erhoben

Das Porto und die Verpackung werden in der Schweiz und im Euro-Raum pro Paket mit CHF / EUR 14.00 berechnet. In einem Paket haben bis zu drei Leuchten Platz. Die Pakete für den Euro-Raum kommen in Deutschland zum Versand. Hier sind die Verzollungsspesen im Preise enthalten. Für andere Länder werden Porto und Verpackung, wie auch die Verzollung nach Ergebnis berechnet. Bitte fragen Sie uns an.

In Länder ausserhalb von Deutschland und der Schweiz, können wir leider nur gegen Vorauszahlung liefern. Sie erhalten daher nach Bestellungseingang eine Vorausrechnung.

Wenn Sie diese Leuchte in unserer Werkstatt abholen, erhalten Sie gegen Barzahlung ausserdem einen Rabatt von 10%. (Voranmeldung ist unbedingt erforderlich).

Da dieser Preis wesentlich unter dem Selbstkostenpreis liegt, sind wir leider nicht in der Lage ausserdem noch andere Rabatte zu gewähren. Aus demselben Grunde müssen wir dieses Angebot auf eine gewisse Zeit beschränken. Es hat Gültigkeit für Bestellungen, die bis Ende Dezember 2019 bei uns eingehen.

Wir freuen uns, wenn es uns gelingt Ihnen mit diesem Jubiläumsangebot eine Freude zu bereiten und danken herzlich für Ihr Interesse.

Gedanken zu dieser Leuchte

Vor über fünfzig Jahren haben wir unsere ersten Leuchten angefertigt. Es war uns ein Anliegen Formen zu finden, die nicht einfach nur möglichst gut verkauft werden konnten, sondern sie sollten künstlerisch so gestaltet sein, dass sie zu Gegenständen werden, an denen sich die Seele des Betrachters erbauen kann. Nicht einfach ein Design sollte es sein, sondern eine Gestaltung die so weit als nur möglich sinnvoll ist. Nicht Kunst, die irgendwelchen fantastischen Ideen entspringt, sondern Kunst, die, wenn auch nur in einem sehr bescheidenen Anwendungsbereich, vielleicht aber doch zur Harmonie, zum Frieden führen kann.

Obschon uns Papier oder Folie ebenso vertraut sind, haben wir nur noch dann Leuchten aus diesen Materialien angefertigt, wenn dies verlangt wurde. Wir wollten, wenn immer möglich, vom kunstgewerblichen Herstellen wegkommen und uns immer mehr der Form als Ganzes widmen. So haben wir damals auch angefangen Formen zu modellieren, fliessende Bewegung in die Gestaltung zu bringen, denn nur so konnten diese Leuchten ja auch wirklich zu sinnvollen Kunstgegenständen werden.

Nach langem Beschäftigen mit den platonischen Körpern, habe ich dann aber auch die Bedeutung der kristallinen Formen erahnen gelernt. Beachten Sie an dieser Leuchte, zwölf Fünfecke die sich im Sechseck zueinander neigen. Philosophische Betrachtungen dazu könnte man natürlich viele anstellen, aber darauf kommt es nicht an, sondern darauf, dass wir die Gebärde, die Bewegung die dabei entsteht empfinden, erleben können.

Zum Material: Unsere Leuchten werden ja vorwiegend aus Acrylglas (Plexiglas) hergestellt. Dieses Material verwenden wir unter Anderem von Anfang an, seit dem wir Leuchten herstellen und es hat sich tausendfach bewährt. Es ist im Gegensatz zu PVC-Folien völlig ungiftig und dünstet auch keine giftigen Gase aus. Es ist sogar für Nahrungsmittel geeignet. Selbst wenn es verbrennt, gibt es ausser Russ, wie alles was verbrannt wird, keine giftigen Dämpfe ab. (Dies ist eine Auskunft, die ich bei der Firma Röhm, dem damaligen Hersteller des Plexiglases, erhalten habe.) Daher ist es sehr geeignet zum künstlerischen Gestalten von Leuchten, so es auch lichttechnisch alle Möglichkeiten offen lässt. Hier kommt die Form besonders gut zur Geltung, da diese nicht durch irgendwelche Strukturen im Material zurückgedrängt wird. Die Form soll ja das Material veredeln, sie soll es überwinden, ja sie soll es erlösen.

Seit der ganzen Zeit haben wir die Formen und die Verarbeitung immer weiter entwickelt, so dass allmählich ein Produkt entstand, das einmalig ist und momentan in dieser Weise wohl von niemandem hergestellt werden kann. Namhafte Architekten haben uns dabei begleitet. Doch sehen Sie selbst auf dieser Webseite bei den Beispielen.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und grüssen Sie freundlich.

Ihre Rudolf und Ursula Dörfler